Gemeinschaftspraxis Institut für Pathologie am St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind
PD Dr. med. S. Eidt und Dr. med. R. Hake · Werthmannstr. 1 · 50935 Köln · 0221 4677-1901

Wir

Praktische Medizin ist praktizierte Mitmenschlichkeit. (Hans Bankl, 2003)

  • Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Unterstützung des behandelnden Arztes bei der optimalen Versorgung des Patienten.
  • Unsere diagnostische Tätigkeit stellt einen wesentlichen Faktor bei der Entscheidungsfindung für die Therapie des Patienten dar. Dies erfordert nicht nur ärztliche, sondern auch mitmenschliche Kompetenz sowie den Dialog zwischen einsendendem Arzt und Pathologen.
  • Wir verlieren auch als Spezialisten nicht den Blick für das Ganze. Im Bewusstsein unserer Grenzen handeln wir zum Wohl des Patienten mit äußerster Sorgfalt und Umsicht.
  • Institutsleitung, Labor, Sekretariat und Ärzte arbeiten Hand in Hand. Wir gehen respektvoll und freundlich miteinander um.
  • Im Wissen um die große Verantwortung sind Konzentration, Sorgfältigkeit und Selbstkontrolle unabdingbare Kriterien für unsere Arbeitsweise.
  • Wir bemühen uns um die stetige Verbesserung unserer Prozesse und Techniken.
     
nach oben